06.09.2019

Anfrage zur Einführung des Job-Tickets in den städt. Gesellschaften

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Richrath,

am 1. Juli wurde das Job-Ticket für die städt. Mitarbeiter*innen eingeführt. Wir bitten um die Beantwortung folgender Fragen zur Einführung des Job-Tickets auch in den städt. Gesellschaften:

  1. Wann werden die Aufsichtsgremien der städtischen Gesellschaften über die Einführung des Job-Tickets beraten?
  2. Ab wann werden die Mitarbeiter*innen der städtischen Gesellschaften voraussichtlich ein Job-Ticket beantragen können?
  3. Wird der Preis für das Job-Ticket – wie bei der Stadt Leverkusen – 20 € betragen?

Mit freundlichen Grüßen

Roswitha Arnold

URL:http://die-gruenen-leverkusen.de/volltext/article/anfrage_zur_einfuehrung_des_job_tickets_in_den_staedt_gesellschaften/