11.02.2019

Antrag zur Verkehrsberuhigung auf der Neukronenberger Straße

Sehr geehrter Herr Schiefer,

bitten setzen Sie folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Bezirksvertretung II:

  1. Auf der gesamten Neukronenberger Straße wird eine „Tempo 30“-Zone eingerichtet und ausgeschildert.
  2. Die Querung des Obstwiesenwanderwegs über die Neukronenberger Straße wird durch eine gut sichtbare Straßenmarkierung gekennzeichnet.
  3. Die Gehwegmarkierung auf der Neukronenberger Straße wird durch zwei weitere Piktogramme erweitert.

Begründung:
Zu 1: Auf der Neukronenberger Straße beträgt die Höchstgeschwindigkeit mal 30, mal 50 km/h. Dies sollte vereinheitlicht werden.
Zu 2: Durch eine sichtbare Straßenmarkierung ist der Obstwiesenwanderweg von Autofahrer*innen besser zu erkennen.
Zu 3: Auf dem markierten Gehweg der Neukronenberger Straße fehlen in Höhe Tillmanns Loch und Fußweg „Am Nonnenbruch“ die Hinweispiktogramme auf Fußgänger*innen.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Danlowski, Bezirksvertreter

URL:http://die-gruenen-leverkusen.de/volltext/kategorie/verkehr-70/article/antrag_zur_verkehrsberuhigung_auf_der_neukronenberger_strasse/